Naturbahnrodeln – Hauptseite

23. Februar 2016/Umhausen: Beim Weltcup-Finale  im österreichischen Umhausen blieben die deutschen Naturbahnrodler zwar außerhalb der Medaillenränge, konnten sich dennoch in die Top Ten platzieren. Mehr Infos hier!

19. Januar 2016/Umhausen: Theresa Maurer (SC Riessersee) hat sich im dritten Junioren-Weltcup im österreichischen Umhausen einmal mehr überragend präsentiert. Die Garmisch-Partenkirchenerin siegte! Mehr Infos hier!

16. Januar 2016/Vatra Dornei: Beim FIL Weltcup-Rennen der Rennrodler auf Naturbahn war für das deutsche Team kein Spitzenplatz in Reichweite. Als Beste der BSD-Damen kam Michaela Niemetz (RC Kreuth) auf Rang 10. Mehr Infos hier!

10. Januar 2016/Latsch: Aus organisatorischen Gründen wurde die zweite Station kurzfristig von Olang im Pustertal nach Latsch im Vinschgau (Südtirol) verlegt. Für Deutschlands NaturbahnrodlerInnen hat es dabei leider nicht für eine Spitzenplatzierung gereicht. Mehr Infos hier!

07. Januar 2016/Seiseralm: Juniorinnen erreichen erneut das Podest. Mehr Infos hier!

04. Januar 2016/Obdach-Winterleiten: Erster Sieg für deutsche Juniorinnen beim Weltcup-Auftakt. Mehr Infos hier!

20. Dezember 2015/München: Zum Naturbahnrodelsaisonstart in kühtai hat München TV einen schönen Bericht erstellt mit Szenen und Interviewausschnitten von Therese und Georg Maurer. Mehr Infos hier!

13. Dezember 2015/Kühtai: Durchwachsenes Ergebnis der Rennrodler auf Naturbahn beim 1. Weltcuo im österreichischen Kühtai. Mehr Infos hier! 

04. Dezember 2015/Unterammergau: Der WSV Unterammergau konnte neue Spitzenathletin Lisa Walch gewinnen. Hier zum aktuellen Bericht.